Stufe 2

Regelmässiges Ausatmen unter Wasser und Einatmen über Wasser, Schweben in Rückenlage und der Beinantrieb sind wichtige Grundlagen für das spätere Schwimmen. In der Stufe zwei werden diese und weitere Elemente spielerisch getestet.